Bandnudeln

Für 2 Personen:

250g Bandnudeln

300g Pute

1 Bio-Orange

2 EL Sesam oder Mandelsplitter

100ml Hühnerbrühe

2 TL Sesamöl

2 EL Milch oder Sahne

1 TL Dijonsenf

1 EL Paprikapulver edelsüß

Salz- und Pfeffermühle

Arbeitszeit ca 15 Minuten

Kochzeit ca 15 Minuten

Gesamtzeit ca 30 Minuten

🖤 Einfach

mit Putenstreifen in Orangen-Senf-Sauce

Zubereitung

Sesam oder Mandelsplitter, ohne Fett, in einer Pfanne rösten und beiseite stellen.

Die Orange waschen und trocken tupfen. Orangenschale fein reiben, ca einen Esslöffel. Orange teilen und Frucht auspressen. Puntenfleisch waschen, abtupfen und in zarte Streifen schneiden. Einen Topf mit gesalzenem Wasser für die Bandnudeln aufsetzen.

Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und das Putenfleisch rasch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem rausnehmen kräftig mit Paprikapulver bepudern und noch einmal umrühren. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

Bandnudeln nach Vorgabe zubereiten. Den Bratensaft mit dem Orangensaft und der Brühe ablöschen. Orangenschale, Dijonsenf mit Milch oder Sahne einrühren und ca 5 Minuten einkochen.

Fertige Nudeln in die Sauce geben und untermischen. Putenfleisch auflegen, zart untermengen und mit dem Sesam oder den Mandelkernen dekoriert servieren.

- nun geb dir selber ein "high-five" und geniesst gemeinsam das gute Essen!

Bandnudeln mit Putenstreifen in Orangen-Senf-Sauce

Puten Kung Pao mit Reis